Ein erwachen der Sturmtruppen
Sie sind hier: Aktuelles » Ein erwachen der Sturmtruppen

Ein erwachen der Sturmtruppen

Tag der offenen Tür Feuerwehr Offenthal

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: Die Freiwillige Feuerwehr Offenthal hatte am 11.09.2016 ihren Tag der offenen Tür und lud das JRK Dreieich ein daran teilzunehmen.

In diesem Jahr kam auch Besuch aus einer weit, weit entfernten Galaxis. Lord Vader, Kylo Ren und ein Trupp imperialer Sturmsoldaten gaben sich die Ehre den Tag der offenen Tür zu begleiten. Sie waren Teil der Star Wars-Fangruppe 501. Legion “Vaders Fist” und traten selbstverständlich in ihren selbst gemachten, originalgetreuen Star Wars Kostümen auf, jeder Zeit bereit für ein gemeinsames Selfie mit den Gästen. Dabei ließen sich die Profis die hohen Temperaturen des Tages nicht anmerken.

Star Wars war an diesem Tag allgegenwärtig. Auch der ein oder andere Feuerwehrmann aus Offenthal trug ein Lichtschwert mit sich rum. Als Kinderbespaßung gab es aber nicht nur die Star Wars-Darsteller. Neben einem Glücksrad und einem Luftballon-Wettbewerb gab es noch eine Dino-Bahn.

Das JRK Dreieich war mit dem Kinderschminken einer Hüpfburg und unsere neue Popcornmaschine vor Ort. Passend zum Star War Thema wurden auch die Motive für das Kinderschminken auf Star Wars angepasst. So konnten an diesem Tag der ein oder andere Yoda aber auch Darth Vader gesichtet werden. Die Motive rund um den Sternenkrieg kamen so gut an, dass sie gleich komplett in die Motivliste aufgenommen wurden. Wer also noch Darth Vader werden will, ist herzlich am Stadtfest am 3. Oktober an unseren Stand eingeladen.

Die Erlöse aus den Kinderspielen, dem Fahrkartenverkauf der DinoBahn, dem Fotoshooting mit der Star Wars-Fangruppe und des Kinderschminkens kamen dem Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V." zugute.

Die 501. Legion ließ sich keinen Spaß nehmen und so konnte man am Nachtmittag Lord Vader beobachten, wie er dem Musikverein den Takt vorgab.

Trotz der hohen Temperaturen blieb der Spaß auch bei uns nicht auf der Strecke. Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Offenthal für die Einladung, der tollen Zusammenarbeit und für Speiß’ und Trank.

Möge die Macht mit euch sein. :-)

11. September 2016 20:04 Uhr. Alter: 1 Jahre