Im Zeichen der "Hamsterkäufe"
Sie sind hier: Aktuelles » Im Zeichen der "Hamsterkäufe"

Im Zeichen der "Hamsterkäufe"

Tag der offenen Tür Feuerwehr Dreieichenhain

Am 18.9. war das JRK und die Gruppe Öffentlichkeitsarbeit mit großer Freude bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dreieichenhain zu Gast.

Hier boten wir neben dem begehrten Kinderschminken zusätzlich unser selbstgemachtes Popcorn an und rückten mit unserem Bobbycar Fuhrpark aus. Die Gruppe Öffentlichkeitsarbeit stellte einen Infostand, der sich diesmal ganz dem Thema “Hamsterkäufe” widmete.Es wurde anhand anhand eines Models gezeigt, was es mit den von der Bundesregierung vorgeschlagenen "Hamstereinkäufen" auf sich hat.

14 Tage Grundverpflegung bildlich darzustellen, war nicht ganz so einfach. Hierzu wurden Wasserkästen gebastelt, Schaumstoffrohre auf Dosengröße passend zurechtgeschnitten, Kartoffelsäcke nachgebaut und Milchverpackungen gebastelt. Hinzu kommen noch einige andere Dinge, welche man im großen Schadensfall auf jeden Fall zu Hause haben sollte, wie ein Netzstrom unabhängiges UKW Radio, einen Feuerlöscher, einen Verbandskasten mit Erste Hilfe Handbuch, einen gefüllten Benzinkanister und einen Hockerkocher.

Mit diesen Utensilien soll sicher gestellt werden, dass sie im Katastrophenfall Informationen empfangen können und sich selbst erstmal helfen und für einige Zeit sowohl warm als auch kalt verpflegen können. Auch nicht zu vergessen ist die sichere Aufbewahrung der wichtigsten Unterlagen in einer geschützten Mappe. So kann man diese im größtmöglichen Schadensfall schnellstmöglich mitnehmen.

Das Wetter blieb zum Glück bei den angenehmen Temperaturen, so dass viele Kinder durch uns farbenfroh geschminkt, oder mit den unterschiedlichsten Glitzertatoos versehen wurden. Das von uns produzierte Popcorn schmeckte auch vielen Gästen.

Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Dreieichenhain für die Einladung und wir freuen uns auf eine weitere tolle zusammenarbeit.

18. September 2016 20:52 Uhr. Alter: 1 Jahre