Sie sind hier: Unser Ortsverein / Einsätze / 2015

Einsätze 2015

Wohnungsbrand

Einsatznummer: 15-19
Einsatzart: F2Y - Feuer, Menschenleben in Gefahr
Einsatzkräfte: 7
Beginn: 09.08.2015 22:34
Ende: 10.08.2015 01:30
Ort: Sprendlingen, Freiherr-vom-Stein-Str.

Beschreibung:

Der Rettungsdienst war zu einer bewusstlosen Person im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses alarmiert worden. Bei Eintreffen stellten die Kräfte fest, dass es außerdem im 2. Stock brannte und alarmierten die Feuerwehr und das DRK Dreieich mit dem Stichwort F2Y, Menschenleben in Gefahr.

Für die Person im Treppenhaus kam jede Hilfe zu spät. Aus der brennenden Wohnung rettete die Feuerwehr eine weitere Person, die in Zusammenarbeit von Rettungsdienst und DRK Dreieich versorgt und in ein Krankenhaus transportiert wurde. Der Zimmerbrand konnte von der Feuerwehr zügig gelöscht werden.

Durch das DRK Dreieich wurde in der benachbarten Gerhardt-Hauptmann-Schule eine Betreuungsstelle für die etwa 15 Bewohner des Hauses eingerichtet. Während des Einsatzes wurden außerdem ein Feuerwehrmann und ein Polizist leicht verletzte und durch uns betreut, bis sie an den Rettungsdienst übergeben werden konnten.

In Zusammenarbeit mir dem Organisatorischen Leiter und dem leitenden Notarzt wurde unter Anderem das Kriseninterventionsteam alarmiert, dass sich um die Bewohner und die Einsatzkräfte kümmerte.

Einsatzende für uns gegen 01:00 Uhr. Alle Bewohner konnten wieder in die unteren Wohungen zurückkehren oder bei Verwandten unterkommen.

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit an:
Feuerwehren Dreieich (Sprendlingen, Götzenhain, Dreieichenhain, Buchschlag)
Rettungsdienst (DRK, Johanniter, Kreis Offenbach)
Kreisbrandinspektor, OLRD & LNA
Kriseninterventionsteam der Malteser
Polizei

Fahrzeuge: