Sauberhaftes Dreieich
Sie sind hier: Aktuelles » Sauberhaftes Dreieich

Sauberhaftes Dreieich

Jugendrotkreuz sammelt Müll rund um die Hainer Chaussee

Fotos: S.Ostmann, DRK Dreieich

Fotos: S.Ostmann, DRK Dreieich

Fotos: S.Ostmann, DRK Dreieich

Am 24.03.12 war es wieder soweit, in Dreieich und vielen anderen Städten in Hessen ging der Frühjahrsputz los und es waren wieder über 300 Menschen in Dreieich fleißig dabei. Dieses Jahr beteiligte sich auch das JRK der OV Dreieich mit 7 Personen (4 Kinder und 3 Gruppenleiter) an der Aktion.

Die Strecke ging von der OV aus die Hainer Chausee hoch bis zum Bahnhof Weibelfeldschule. Hierbei wurde nicht nur die offensichtliche Verschmutzung auf dem Weg beseitigt, sondern auch der Grünstreifen rechts und links vom Weg. Das schmutzige Paradebeispiel auf unserer Strecke war der Park + Ride Parkplatz am Bahnhof Weibelfeldschule unter der Autobahnbrücke, der von vielen Mitbürgern anscheinend als kostenlose Müllkippe für Zigarettenreste, Zeitungsreste, Kaffeebecher, Schnapsflaschen aber auch Chipstüten und anderen Müll benutzt wird.

Innerhalb von 3 Stunden sammelten wir 6 Müllsäcke voll und fanden außerdem einen Jägerzaun, der achtlos an einen anderen Zaun gelehnt war. Am meisten fanden wir Zigarettenreste, die von den Menschen achtlos auf den Boden geworfen wurden.

Die Kuriositäten unter den Funde waren ein Fahrradlenker, ein Pullover, eine Hose, der erwähnte Jägerzaun, mehrere Drogen- und Alkoholschnelltests der Polizei und ein Briefkasten.

Alles in allem war es ein erfolgreicher Tag, der für die Kinder mit einem leckeren Mittagessen auf dem Bauhof endete. Hier gab es dann auch eine Teilnahmeurkunde, über die sich die Kinder sehr gefreut haben. Mit einer Kugel Eis auf dem Heimweg fanden alle noch ein wenig Abkühlung und haben jetzt schon beschlossen nächstes Jahr wieder an der Aktion teilzunehmen.

Ein Artikel der Frankfurt neuen Presse über den Frühjahrsputz in Dreieich

28. März 2012 18:02 Uhr. Alter: 6 Jahre